Gleis 7, 16 Uhr 10.

∙ Easily ∙ Abschiedslied ∙ Otherside

YOUR face...

...is pasty 'cause you've gone and got so wasted, what a surprise. don't want to look at your face 'cause it's makin' me sick. you've gone and got sick on my trainers. I only got these yesterday.

Spätsommersonne.

Alle Dasselbe
Strip my mind
Sumisu
Funky Monks
Porzellan
Californication

* Butterfly . Feeling




Joa, bin auch wieder da.
War Mittwoch bis Freitag Chortage.
War eigtl total dumm (:
Außer 'n paar Momente ^^
Ich kann jez die meisten Queen-Lieder in- und auswendig 0ô
Beelzebub - Bismillah - Fatbottomed Girls
jaja, top!
Naja, und sonst... ähm.
kA, zur Zeit, kann ich nich sagen wie's mir geht,
gibt 'n paar Probleme, aber ich hoff die lösen sich schon wieder.
Immer positiv denken :>
Heut is' Samstag... joah, was ich mach'n werd,
weiß ich noch nich,
außer viel Schulzeug erledigen -.-
Voll der doofe Mist, Schule ist zur Zeit total doof!
Ich weiß nich was ich noch so shreiben soll....
Naja, bis zum nächsten mal<3.
- Binex3.
3.3.07 13:50


Would you like to think about something...?



In einem Interview im amerikanischen Fernsehen fragte Jane Clayson ein Mädchen, die durch die Tragödie der Twin Towers Waise geworden war: "Wie hat Gott zulassen können, dass solche Unglücke geschehen?"


Die Antwort war sehr intelligent und tief greifend:
"Ich glaube, dass Gott sehr ergriffen und traurig darüber ist, genau wie wir es sind, aber seit Jahren sagen wir ihm immer wieder, er solle sich aus unseren Schulen fernhalten, aus unserer Regierung, aus unserem Leben. Und weil Er der Gentleman ist, für den ich Ihn halte, denke ich mir, dass Er in aller Stille zuschaut. Wie können wir noch darauf hoffen zu merken, dass Er uns täglich segnet und mit seinen Gnaden überschüttet, wenn wir sagen: "Lass' uns in Ruhe"? Wenn wir die letzten Ereignisse betrachten...

Terroranschläge, Schießereien in den Schulen.... usw., denke ich, dass es genau vor 15 Jahren angefangen hat, als Madeline Murray O'Hara erreicht hat, dass es in amerikanischen Schulen nicht mehr erlaubt ist, zu beten und wir haben dazu OK gesagt.
Dann hat jemand gesagt: "Es ist besser nicht die Bibel in den Schulen zu lesen"...
(dieselbe Bibel, die sagt: du sollst nicht töten, du sollst nicht stehlen, liebe deinen Nächsten wie dich selbst)
und wir haben OK gesagt.
Dann hat jemand gesagt, es wäre angebracht, dass Lehrer und Rektoren unsere Kinder nicht mehr bestrafen wenn sie sich schlecht verhalten, und wir haben OK gesagt.
Danach meinten einige Politiker: "Es interessiert nicht, was ihr im privaten macht- Hauptsache ist, ihr macht eure Arbeit" und wir, einverstanden damit, haben OK gesagt.
Dann hat jemand gesagt: "Die Krippe darf keine Minderheiten beleidigen", und so hat man im berühmten Museum der Madame Tussaud in London anstelle von Maria und Josef, Victoria und David Beckham aufgestellt, und wir haben OK gesagt.
Danach hat jemand gesagt: "Lasst uns Zeitschriften und Fotos drucken mit nackten Frauen und dann nennen wir es "gesunde Einschätzung der Schönheit des weiblichen Körpers"". Und wir haben OK gesagt.
Und nun fragen wir uns, wieso unsere Kinder nicht mehr unterscheiden können, was richtig und was falsch ist. Wahrscheinlich, wenn wir es uns recht überlegen, ernten wir nur, was wir gesät haben.
Komisch, wie wir glauben was die Zeitungen schreiben, aber nicht, was in der Bibel steht.
Komisch, dass wir alle ins Paradies wollen, aber zur gleichen Zeit glauben, denken und tun wir nichts von dem, was in der Bibel steht.
Komisch, wie tausende von Witzen per E-Mail geschickt werden, sich verbreiten wie ein Lauffeuer, aber wenn man anfängt, Nachrichten zu schicken, die mit dem Herrn zu tun haben, überlegen sich die Leute das zweimal, die abzuschicken.
Komisch, wie alles, was unanständig, heikel und vulgär ist, frei im Cyberspace die Runde macht, während Veröffentlichungen über Gott in den Schulen und am Arbeitsplatz totgeschwiegen werden.
Komisch, wenn zu Weihnachten in den Schulen kein Krippenspiel mehr für die Eltern aufgeführt wird, sondern eine Geschichte von Walt Disney.
Komisch, wenn man an einem religiösen Feiertag nicht arbeitet, obwohl man nicht einmal weiß, um welche Feierlichkeit es sich handelt.

Denkst du jetzt nach?
11.3.07 17:36


Hallu ._.


Hmpf, blöbb...
Mir geht's ganich gut :|
Heut is Montag & die Woche die jez auf mich zu kommt,
wird glaub ich der totale Horror!
Shadz is im Skilager...und ich hab so Sehnsucht ;/
Freitag war so..so..sooooo wunderschööön, danke! :*
Ich liebe dich so dermaßen, unbeschreiblich.


Dienstag: 5+6 Stunde + Nachmittag Chorsingen, üben bis zum Umfallen. !KEINE LUST!
- Konfiunterricht.
Mittwoch: Abends Chorauftritt beim Frühlingsfest.
Dass es peinlich wird, kann ich schon vorher sagen.
Donnerstag: Erdkunde-Kurzarbeit 'Lateinamerika', na toll >.<
- Die gleiche Peinlichkeit - Chorgesang - noch einmal wiederholen...
Freitag:Mare kommt iwann nachmittags zurück<3333
Hier steigt die Laune dann wieder...oh man.

Kommt total übertrieben rüber,
die Sehnsucht un' so...
aber das ist total komisch,
so hab ich noch nie gefühlt.

...::: 1st Lâdý - Míssìng Yôú :::...
19.3.07 18:46


*** EndLich !

Ja endlich ist diese Mistwoche vorbei<33.
Sheiß Chor, sheiß Erdkunde, sheiß Sehnsucht. vorbeeeeeeeeeei!
Heut hab ich sogar eine 2 in meiner Deutsh.Textershließung bekommen. ~Konfettiregen~ ;D KuuuhLe Sache, wa?!
Nächste Woche, Freitag ist nur noch Mathe dran, dann sind 2 Wochen Oster.Feriiiien :> iiiYeaH...*muhaha*
Moiäään geh ich zu Mare.shadz *sooooo fr0iii* <33
Ich hör die ganze Zeit
  Jack Johnson - In Between Dreams
Hat mir glorâ gestern geshickt, dankääää *knuds* Voll die Gute~Laune~Music :>
HmHm... & nen Frühlingsanfang hab ich mir etwas anders vorgesteLLt 0.ô Hallu? 23rd [JA manno, immer auf die Kleinen :D] of Määärz, Schnee, eiskaLt .__. So ein Mist hier -.-
Uff, jez kommt Sylvîîî her & dann üben wir bissi unsren Tääänz :D  
Yoah, das war's ma wiedah von mir, auch wenn's eigtL niemanden intressiert ^-^ ...wie man ja an den atemberaubend.viiieLen Kommis sehen kann :P
·×· ℓїℓ…Вїиэ ·×·
23.3.07 14:49





Gratis bloggen bei
myblog.de

Mia & Helden